Die Pflege von Yin und Yang ist ein beliebtes Thema in der traditionellen chinesischen Medizin

„Pflege das Yang im Frühling und Sommer, und pflege das Yin im Herbst und Winter“ stammt aus dem Buch „Su Wen“. Su Wen wurde vor mehr als zweitausend Jahren geschrieben und ist das wichtigste Buch über die grundlegende Theorie der traditionellen chinesischen Medizin.

Nach der Theorie der traditionellen chinesischen Medizin erholt sich das Yang-Qi im Frühling und blüht im Sommer auf; das Yin-Qi zügelt die Natur im Herbst und bewirkt, dass sich im Winter alles versteckt. Das Prinzip der Erhaltung der Gesundheit besteht darin, den Veränderungen der Natur zu folgen.

Doch wie kann man im Frühling und Sommer das Yang pflegen und im Herbst und Winter das Yin? Das ist eine Frage.

Wang Bing war ein berühmter Autor, der in der Tang-Dynastie Kommentare zu Su Wen schrieb. Zu dieser Frage sagte er: „Im Frühling essen wir kühle Speisen und im Sommer kalte Speisen, um das Yang zu pflegen. Im Herbst essen wir warmes Essen und im Winter essen wir heißes Essen, um das Yin zu pflegen.“ Seine Meinung ist so, wie Eltern ein Kind behandeln. Der Natur eines Kindes zu folgen, bedeutet nicht, es zu verwöhnen.

Zhang Jingyue, ein chinesischer Arzt, der in der Ming-Dynastie lebte, hatte eine andere Idee. Yin ist in Yang verwurzelt, und Yang ist in Yin verwurzelt. Zhang Jingyue vertrat also die Ansicht, dass die Pflege von Yang im Frühling und Sommer dazu dient, den Status von Yin im Herbst und Winter zu verbessern; die Pflege von Yin im Herbst und Winter dient dazu, den Status von Yang im Frühling und Sommer zu verbessern.

Als ich noch Student war, hatte ich eine andere Vorstellung. Wenn Yang im Sommer aufblüht, essen die Menschen gerne Eis und halten sich in einem Raum mit kühler Luft auf. In Sommernächten schläft man vielleicht gerne draußen. Das Yang des menschlichen Körpers kann durch krankmachende Kälte und krankmachende Feuchtigkeit geschädigt werden. Deshalb sollten wir uns um das Yang kümmern. Wenn im Winter das Yin in der Natur dominiert, essen die Menschen gerne warmes Essen. In der Nähe des Feuers wird viel gebratenes Fleisch gegessen. Das Yin des menschlichen Körpers kann durch krankmachende Hitze und krankmachende Trockenheit geschädigt werden. Deshalb sollten wir uns um das Yin kümmern.